logo

SPRECHZEITEN
zeitweilig veränderte Sprechzeiten ab 1. Oktober 2018
Montag 8:30 - 10:00 und 13:30 - 14:30
Dienstag 13:30 - 15:00    
Mittwoch 8:30 - 9:30    
Donnerstag 13:30 - 14:30    
Freitag                             nur nach Terminvereinbarung
 
Kinder-Pneumologische Fachsprechstunde
(nur nach Terminvereinbarung)
Montag 10:00 - 12:00 und 14:30 - 16:00
Dienstag 15:00 - 17:00    
Mittwoch 9:30 - 12:00
Donnerstag 14:30 - 16:00
Freitag 10:00 - 12:00
 
Vorsorge (nur nach Terminvereinbarung)
Donnerstag 9:00 - 12:00    

 

Notfälle und Bereitschaftsdienst

Nach Ende der Praxisöffnungszeit, am Wochenende und an Feiertagen wenden Sie sich bitte in dringenden Fällen an den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst Erfurt.
In der Nacht, am Wochenende und an Feiertagen ist bei Erkrankungen, die nicht lebensbedrohlich sind, der ärztliche Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116117 (deutschlandweit, ohne Vorwahl, kostenlos und per Handy) erreichbar.

Helios-Klinikum
Nordhäuser Str. 74
99096 Erfurt

+49 (0)361 781 483 3

Kinder-, HNO- und Augenarzt, Allgemeinmedizin: 
Mo, Di, Do ab 18:00
Mi, Fr ab 13:00
Sa, So, Feiertage 7:00 - 7:00
 
Zahnarzt-Notdienst: unter  0361-7814833 erfragen!
Notruf - bei lebensbedrohlichen Zuständen:  112
Gift-Notruf - 365 Tage / 24 Stunden erreichbar: 0361–730 730

Weitere Angaben unter: www.erfurt.de/ef/de/leben/sozges/notfall/

 

Wartezeiten und Terminplanung

Kinder werden meist kurzfristig krank, einen reibungslosen Terminplan für eine Kinderarztpraxis aufzustellen ist deshalb sehr schwer. Natürlich wollen wir uns so schnell wie möglich um Ihr krankes Kind kümmern!
Sie können uns dabei helfen:

Um Wartezeiten zu minimieren, vereinbaren Sie bitte für jeden Arztbesuch möglichst frühzeitig einen festen Termin und teilen Sie uns schon am Telefon Ihr Anliegen möglichst genau mit. Auch auf Notfälle sind wir nach telefonischer Anmeldung besser vorbereitet.

Können Sie Ihren Termin einmal nicht wahrnehmen, so bitten wir um eine rechtzeitige Absage.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sie trotz eines länger geplanten Termins warten müssen, weil ein akut krankes Kind vorher behandelt werden muss.

Patienten ohne Terminvereinbarung müssen mit längeren Wartezeiten rechnen.

Bringen Sie bitte die Versicherungskarte zu jedem Besuch mit in die Praxis, auch wenn Sie nur ein Rezept oder eine Überweisung benötigen. Ohne Vorlage der Versicherungskarte können wir keine Kassenrezepte oder -verordnungen aushändigen.

Für neue Patienten - Fachsprechstunde
Damit ich Sie so gut wie möglich beraten kann, bringen Sie bitte zum ersten Termin soweit vorhanden mit:
  - Versicherungskarte
- Vorsorgeheft
- Impfausweis
- Vorbefunde, Laborwerte, Pricktests, Röntgenbefunde und CD, Arztbriefe

Sollten Sie nicht im Besitz der Vorbefunde sein, können wir diese auf Ihren Wunsch hin anfordern.

Planen Sie bitte genügend Zeit für Ihren ersten Termin bei uns ein (1-2 Stunden), da wir je nach Krankheitsbild etwas Zeit für das Gespräch und die Untersuchungen benötigen.

Eine große Bitte: Bitte sagen Sie einen Termin, den Sie nicht wahrnehmen können, rechtzeitig ab, damit dieser anderen Patienten angeboten werden kann!